Seminare - Coaching
Dein persönlicher Erfolg


 

 

Über mich


Mein Name ist Ingrid Holliger-Niederkofler, Mutter eines Sohnes und seit über 34 Jahren berate, coache und helfe ich sehr gerne Menschen beim Lösen ihrer Probleme.

Meine Sensibilität und Intuition welche schon früh in meinem Leben zur Lebensaufgabe wurde habe ich als Geschenk von meiner Urgrossmutter und meinem Vater aus Kärnten mit auf meinen Lebensweg bekommen.

Dafür bin ich ihnen sehr dankbar und es macht mir heute noch grosse Freude, Menschen auf ihrem Lebensweg zu begleiten, ihnen Lösungen und Möglichkeiten wie sie mit Leichtigkeit neue Wege gehen können zu zeigen.

Blockaden zu erkennen, welche meist unbewusst sind zu lösen, um sich danach glücklicher und innerlich freier zu fühlen. Auch Fragen für schwierige Lebenssituationen beantworte ich gerne mit Hilfe meiner Intuition und erkläre auch, worum es in dieser Lebenssituation geht und was zu lernen ist. So wird es meist etwas einfacher, wenn man versteht wozu die "Lektion" wichtig ist.


Meine Lektionen des Lebens waren nicht immer leicht und einfach, doch habe ich sie immer wieder gelöst und kann daher heute noch viel besser verstehen wie es ist, mal verzweifelt zu sein, das Gefühl zu haben es geht nicht mehr, doch es geht immer wieder eine Türe auf, wenn du gelernt hast, auf deine Intuition zu hören und dir selbst auch wirklich vertraust. Das kann man lernen und einen Coach an der Seite zu haben ist im Sport und in den USA längst als selbstverständlich angesehen, da das Leben ständige Weiterentwicklung ist und diese hält uns jung und lebendig!


Auf meinem Weg habe ich auch viele Weiterbildungen besucht (bin ein neugieriger und wissensdurstiger Mensch): Lebensberater, Heilpraktikerin, Systemisches Aufstellen mit NLP, Stellen mit Schamanistischen Ritualen, Bach-Blüten-Therapie, Nummerologie, Heilen mit Zeichen usw.

Es macht mir immer wieder viel Freude zu sehen was alles möglich ist, wenn erst mal die Blockaden gelöst sind.

Habe den Mut zur Veränderung, du wirst mit Glück und innerer Freiheit belohnt!


Herzlichst

Ingrid Holliger-Niederkofler